Mein Werdegang

Ich bin als Einzelkind einer alleinerziehenden Mutter aufgewachsen. Meine Mutter hat mir beigebracht, dass im Leben nichts geschenkt ist, und dass man sich die Dinge im Leben erarbeiten muss. Dafür bin ich ihr heute sehr dankbar, denn diese Lebenseinstellung hat mich schon von klein auf zu einer Kämpferin gemacht.

 

Ich war von Kindheit an sehr sportlich. Ich habe schon im Kindergarten Fußball gespielt, und bald darauf mit dem Tennis spielen angefangen. Diese Sportarten habe ich bis ins Jugendalter vereinsmäßig betrieben. Außerdem fahre ich im Winter gerne Ski und Snowboard.

 

Mit dem Golfen habe ich erst mit 14 angefangen, und mit 15 begonnen Turniere zu spielen. Ich habe entschieden mit Fußball und Tennis aufzuhören, und meinen Fokus auf Golf gelegt. Binnen zwei Jahren habe ich mein Spiel soweit verbessert, sodass ich ins österreichische Nationalteam einberufen wurde.

 

Im August 2012 begann ich an der Louisiana State University (LSU)  Sportmanagement und Wirtschaft zu studieren. Mein Golfstipendium ermöglichte mir vier Jahre für die "Tigers" gegen andere Division 1 Colleges auf vielen coolen Plätzen zu spielen. Ich werde auf diese Zeit, meine neuen Freundschaften und die vielen Erfahrungen fürs Leben immer gerne zurückblicken. 

 

Im Mai 2016 habe ich das Bachelorstudium mit ausgezeichnetem Erfolg (Summa Cum Laude) abgeschlossen, und bin zurück nach Österreich gezogen. Seitdem liegt mein voller Fokus auf meiner Profikarriere, um meinen Zielen schrittweise näher zu kommen.